Veröffentlichungsgenehmigung Bilder  / Textvorlagen:  Siegfried Weber / Janina Horwitz

Realisation & Bearbeitung: mTr / Hartmuth Seitz


Wenn man während der Ausstellung „Hinterland“ im ehemaligen sozialistischem Musterdorf Mestlin mit Dudelsackklängen und Trommeln überrascht wird, hören  "MusikTRäumer" wie wir besonders interessiert  hin. In diesem Fall handelt es sich um zwei in mittelalterlichem Gewand auftretende Musikanten.

 

Im  Gespräch zeigt sich dann, es handelt sich um Siegfried Weber und Janina Howitz, bekannt als Musiktheater Cammin. Beide haben gemeinsame Ursprünge. Da ist das Studium rund um die Musik an der Hochschule für Musik „Hanns Eislerstr., Berlin“. Während Janina Howitz dort ihr Gesangstudium 1988 mit dem Staatsexamen abschließt, erwirbt Siegfried Weber dort einen Abschluß als Diplommusikpädagoge. Während Janina bis 1955 als Sängerin im Opernchor Rostock engagiert ist, leitet Siegfried Weber seit 1980 verschiedene Formationen der Folk-, Jazz- und Weltmusik.

Janina Howitz (c) http://musiktheater-cammin.de/
Janina Howitz (c) http://musiktheater-cammin.de/

 

  • Gesangsstudium an der Hochschule für Musik „Hanns Eislerstraße Berlin,
  • Staatsexamen 1988
  • Engagement als Sängerin im Opernchor des Volkstheaters Rostock  bis 1995.
  • Ausbildung zur Musiktherapeutin.
  • Seit 1995 in diesem Beruf in der Kinder- und Jugendpsychiatrie Rostock
  • Gesangslehrerin an der Neuen Musikschule
    „Carl Orff“, Regiearbeit bei verschiedenen Musicals
  • Produktionen der Neuen Musikschule „Carl Orff“.
  • Seit 1990 mit dem Musiktheater Cammin  unterwegs.
  • Sängerin der Gruppe Lavatera  seit 2002
  • Abschluß als Diplommusikpädagoge an der Hochschschule für Musik „Hanns Eislerstraße Berlin 1978.
  • Freischaffend seit 1985, Vorlieben für genreübergreifende Musik und Kunst.
  • Seit 1980 Leiter verschiedenster Formationen der Folk-, Jazz-  und Weltmusik, u.a.
    Breitling seit 1986 (traditionelle Seasongs 3 CDs, Auftritte im In- und Ausland),
    Old Shantymen  seit 2008,
    Blechreiz Brass Band  1997 (u.a. Teilnahme an internationalen Jazzfestivals)
  • Beschäftigung mit improvisierter Musik, Erweiterung der Spieltechniken auf der Posaune, mehrstimmiges Spiel, Zirkularatmung.
  • Lehraufträge an der Hochschule für Musik und Theater Rostock, sowie an der Neuen Musikschule “Carl Orff“ – Musical-Projekte
  • Gemeinsam mit der Ehefrau ensteht 1990 das
    Musiktheater Cammin, Inszenierungen für Kinder und Erwachsene.
  • Seit 2002 Konzerte mit der Gruppe Lavatera
Siegfried Weber (c) http://musiktheater-cammin.de
Siegfried Weber (c) http://musiktheater-cammin.de

Doch nicht genug damit. Wir haben beide als Duett erlebt und unseren Spaß gehabt. Siegfried Weber ist sing- und spielgewaltig auch noch in anderen musikalischen Zusammensetzungen tätig. Beginnen wir mit der kleineren, den Old Shantyman, die sich mit eigener Seite vorstellen.

 

OLD SHANTYMEN   Seasongs, Piratenlieder, Irish Folk
Drei stimmgewaltige Männer singen alte Shanties, Fischerlieder sowie Piratengesänge. Der Einfluß irischer Folk-Musik ist unverkennbar. mehr unter http://oldshantymen.jimdo.com/

OLD SHANTYMEN Seasongs, Piratenlieder, Irish Folk
Hörprobe
02-Dust and coal.mp3
MP3 Audio Datei 3.1 MB

 

Dann ist da noch die Breitlings Maritimer Kraftgesang aus Rostock

Shanties kennt jeder. Aber wie  steht es um Seasongs und Fischergesänge? Oder gar um Piratenlieder? Erinnert das nicht irgendwie an die Fahrtenlieder der legensdären "Mundtrommel". Weit gefehlt. Breitlings nimmt allen Klischees, die der Shantymusik häufig anhaften, den Wind aus den Segeln. Seit 1986 begeistern die 15 Mann starke Truppe  das Publikum mit diesen alten Lieder und Shanties. 

 

Unter dem Motto "Maritimer Kraftgesang" werden die Lieder in so verschiedenen Sprachen wie Deutsch, Plattdeutsch, Altflämisch, Russisch oder Französisch, meist jedoch in der Seefahrersprache Englisch dargeboten. Das Repertoire besteht aus mehrstimmigen a-capella Gesängen die ursprünglich auf den Großseglern zur Arbeit gesungen wurden. Da hinter verbergen sich echte Shanties, aber auch Fischergesänge Walfängerballaden und Piratenlieder. Neben dem Gesang kommen auch In strumente zum Einsatz: Banjo, Gitarre, Tin-whistle, Akkordeon, Trommel und Sackpfeife.

 

Das alles wird eingebunden in eine informative und humorvolle Moderation, die durchaus bei passender Gelegenheit auf Plattdeutsch oder Englisch in das Programm integriert wird..

 

BREITLINGS MARITIMER KRAFTGESANG Seasongs – Shanties – Fischergesänge – Piratenlieder / mehr unter http://www.breitlings.de/

 

BREITLINGS MARITIMER KRAFTGESANG
Hörprobe
11_kaperfahrt.mp3
MP3 Audio Datei 683.6 KB

Die beiden sind nicht nur als Musiker zu erleben, sondern auch als Geschichten- und Märchenerzähler - natürlich mit Musik verbunden. So entstand  die Geschichte "Ein Elefant in Europa" unmittelbar nach dem Brand des Ausländer-Wohnheimes in Rostock-Lichtenhagen. Damit setzen sie auf ihre eigene Art ein Zeichen. Wie ist es, fremd zu sein in einem anderen Land? Das Stück wird erzählt und gespielt, musikalisch gestaltet mit afrikanischen Trommeln, mit Posaune und anderen Instrumenten, unterstützt mit Licht und bemalten Seidentüchern. Im Finale sind die Kinder zum Mitmachen aufgerufen.

Janina Horwitz ist für den Text verantwortlich und gleichzeitig die Erzählerin, die Musik und musikalische Ausführung stammt von Siegfried Weber

 

Weitere Hinweise zu den Stücken für Kinder und die Programme für Erwachsene befinden sich unter http://musiktheater-cammin.de/


Kinderprogramme zur Weihnachtszeit, für Grundschule und Kita, Hexenweihnacht, Musiktheater Cammin [2 Ausschnitte]

Veröffentlicht am 06.10.2012

Ein Elefant in Europa, Musikalisches Märchen

Veröffentlicht am 06.10.2012

lustiges Weihnachtsprogramm für Familien, Zwei Hexen feiern Weihnachten


Link Sharing with


"SONGS & WHISPERS" from Bremen is a live - music and artist development network
"SONGS & WHISPERS" from Bremen is a live - music and artist development network
DAP, Hamburg
DAP, Hamburg
Official HP Ian Stenlake
Official HP Ian Stenlake


Icons made by Yannick from www.flaticon.com is licensed by CC BY 3.0