Videos unten auf dieser Seite  /  Videos Below on this page

Realisation: mTr / Hartmuth Seitz


"My school choir decided to stop making classical music and start doing electronic music. This is the UNVELIEVABLE result. Art in its purest form." (H.S.Diaz)

 

We supported this school project since 2014. In the same year, the choir and his choirmaster got our title "Artist of the Month".

In 2015 Homar Sanchez made his way to present his "1-man choir" to wider TV-audience. The enthusiasm that he has spread is reason enough to evaluate this extraordinary project also as "Artist of the Month"

"Mein Schulchor hat entschieden nicht mehr Klassisch zu singen. Er möchte elektronische Musik machen. Unglaublich. Kunst in ihrer reinsten Form." (H.S.Diaz)

 

Dieses Schulprojekt begleiten wir seit 2014. Im gleichen Jahr erhielt der Chor zusammen mit seinem Chorleiter unser Prädikat "Künstler des Monats".

 

2015 machte sich Homar Sanchez auf den Weg, seinen 1-Mann-Chor im Fernsehen  einem breiterem Publikum vorzustellen. Die Begeisterung, die er dabei verbreitet ist Grund genug, dieses außergewöhnliche Projekt ebenfalls als "Künstler des Monats" zu bewerten


Homar Sánchez the One Man Choir

 

He is 25 years old, he is from Mexico and he has achieved to take his unique performance all over the world.

 

What does he do?

 

Simple, he records himself singing every part of an acappella arrangement of a song. Then, he combines all the recordings to form a virtual choir of himself delivering a skillful and colorful demonstration that all it takes to make good music is inside of you.

 

Born in San Luis Potosí, Mexico, Homar is a Biophysicist and Computer Science teacher that combines his current work with a lot of music making. We have posted here some of his works with his students in the choir project called Vuela Alto, and now his musical career has taken him to new ways of recording and performing. He just ended his participation in the TV show “Mexico Got Talent” where this new one-man-acappella genre has reached national and international audience. His videos have more than 3 million views on the web.

 

“The opportunity of being in such an important project like Mexico Got Talent makes me so glad, because it is a new way to make mi music be heard by far more people. My ultimate goal is to achieve that everyone knows the meanings of the terms acappella and virtual choir, because as far as I know all this projects are made so everyone, regardless of their musical instruction or taste can pretty much enjoy.”

 

Making a production like this has many challenges. Homar not only performs the song (recorded and with a live solo on the TV show) but he also has to make the arrangement which involves developing a new sheet music from scratch. Then he has the role of music producer recording and synchronizing every audio take. Then comes the video where he settles a small studio in his home and films himself for every part. Finally comes the Graphic Designer and Video Editor work, where he makes the designs and cuts so the videos can be performed on TV or uploaded to the web.

 

 

“The whole task of making a one man choir video involves a lot of different technical challenges from many different areas of knowledge. I’m proud to say this is a Polymathic work. This term refers to the way Leonardo Da Vici called himself because of the skills he had on many different disciplines. This is a very integrational piece of art and I’m very proud that people all over the world seem to like it.”

 

Make sure to follow Homar in his social networks and tell us what you think of this new approaches of making art and music through the use of new technologies and methods.

 

 

 

 

Facebook:  Homar Sanchez

Twitter: @hosandi

YouTube: Homar Sanchez

Homar Sánchez der Ein Mann Chor


Er ist 25 Jahre alt, er stammt aus Mexiko und er hat erreicht, seine einzigartige Leistung der ganzen Welt zu präsentieren.

 

Was macht er?

 

Einfach! Er singt jeden Teil eines Songs a capella und nimmt dies auf. Dann verbindet er alle Aufnahmen zu einem virtuellen 1-Mann-Chor und bietet so einen geschickten und bunten Beweis dessen,  dass alles was man braucht, um gute Musik machen, in einem selber steckt.

 

Der in San Luis Potosí, Mexiko, geborene Homar ist Biophysik- und Informatik Lehrer, der seine aktuelle Arbeit mit viel Musizieren vereint. Wir haben hier einige seiner Werke, die er zusammen mit Schülern in dem Chor-Projekt Vuela Alto produziert hat, vorgestellt. Jetzt ergänzt er seine musikalische Karriere mit neuen Ideen. Er beendete gerade seine Teilnahme an der TV-Show "Mexico Got Talent", wo dieses neue Ein-Mann-Acappella Genre nationales und internationales Publikum erreicht hat. Seine Videos in Netz haben mehr als 3.000.000 Clicks.


"Die Möglichkeit, in einem so wichtigen Projekt wie "Mexiko Got Talent" mitmachen zu dürfen, macht mich so froh, denn es ist ein neuer Weg, um meine Musik noch mehr Menschen  nahezubringen. Ich möchte erreichen, dass möglichst viele die Bedeutungen der Begriffe Acappella und virtuellen Chor kennenlernen, denn soweit ich weiß, werden alle diese Projekte so gemacht, so dass sie jeder, unabhängig von Musikunterricht oder Geschmack, genießen kann".


Einen Produktion wie diese bedeutet, sich hat viele Herausforderungen zu stellen. Homar trägt nicht nur den Song vor (aufgezeichnet und mit einer Live-Solo in der TV-Show), aber ist auch für die Arrangements, die die Entwicklung einer neuen Noten von Grund beinhaltet, verantwortlich. Dann hat er Musikproduzent und verantwortlich für Aufzeichnung und Synchronisierung jedes einzelnen Audio-Takes. Dann das Video. Er installierte bei sich zuhause ein kleines Studio und filmte jede Sequenzl. Schließlich war er als Grafikdesigner und Video Editor Entwürfe und Schnitte zuständig, so dass die Videos TVtauagluich waren oder ins Netz hochgeladen werden konnten.


"Die ganze Aufgabe eines Ein-Mann-Chor-Videos beinhaltet eine Menge von verschiedenen technischen Herausforderungen, die aus vielen verschiedenen Bereichen bestehen. Ich bin stolz darauf zu sagen, dies ist eine vielschichtige Arbeit. Dieser Begriff bezieht sich auf Leonardo Da Vicis Fähigkeiten, die er bei vielen verschiedenen Disziplinen nutzte. Dies ist ein sehr integratives Stück Kunst und ich bin sehr stolz, dass die Menschen auf der ganzen Welt es zu mögen scheinen"


Folgen Sie Homar in seinem sozialen Netzwerk (incl unserer Seiten) und sagen Sie ihm und uns, wie Sie über diesen neuen Ansatz Kunst und Musik durch den Einsatz neuer Technologien und Methoden zu verbinden. denken.

 

 

Facebook:  Homar Sanchez

Twitter: @hosandi

YouTube: Homar Sanchez


Dieses Bildmaterial und wurde freundlicherweise von Homar Sanchez Diaz zur Verfügung gestellt.

13.03.2016

Homar: Die erste richtige Aufnahme meines Projektes "one man choir" (Chor in einer Person) Over the Rainbow steht auf YouTube - erstmals mit der Audio-und Video in HD.

 

A-capella Over the Rainbow der Version von Israel "IZ" Kamakawiwo'ole interpretiert von Homar Sanchez für sein Chorprojekt "one man choir".

 

Homar: Revive la primer grabación de mi proyecto One Man Choir (El coro de una persona) Over the Rainbow que por primera vez está en YouTube con el audio y video en HD. El acto que sorprendió a los jueces y público de todo el país.

 

Arreglo acappella de Over the Rainbow en la versión de Israel "IZ" Kamakawiwo'ole interpretada por Homar Sánchez, en el proyecto El coro de una persona.

 

19.01.2016

13.12.2015

Video: Veröffentlicht am 19.01.2016

PARA MÁS INFORMACIÓN VISITA NUESTRA PAGINA: http://www.planoinformativo.com/index...

Link Sharing with


"SONGS & WHISPERS" from Bremen is a live - music and artist development network
"SONGS & WHISPERS" from Bremen is a live - music and artist development network
DAP, Hamburg
DAP, Hamburg
Official HP Ian Stenlake
Official HP Ian Stenlake


Icons made by Yannick from www.flaticon.com is licensed by CC BY 3.0